#Boff3 – Woche 6 | Vorstadtprinzessin

#Boff3 – Woche 6

Nach 6 Wochen Belly Off habe ich nun meine ersten 4 Kilo runter, um genau zu sein 4,2 Kilo :)! Ich bin total glücklich und freu mich riesig das ich nun mein altes Gewicht wieder habe. In der letzten Woche habe ich 0,7 Kilo abgenommen. Wenn ich aber mein Ausgangsgewicht seit Diätstart anschaue, habe ich eigentlich bereits 5,2 Kilo abgenommen. (Eine Woche vor Belly Off, habe ich nämlich bereits mit meiner Diät angefangen).

Wenn ich übrigens mein Startgewicht seit Diätanfang zugrunde nehme, dann habe ich 6,46 % meines Körpergewichtes in 7 Wochen verloren! Wenn wir den offiziellen Start eine Woche später als Ausganggewicht nehmen, habe ich 5,28 % in 6 Wochen verloren. Laut Übersicht gehöre ich somit zu den Top 4 der Belly Off Teilnehmer.

Die 5 Kilo weniger sind mein eigenes Geburtstagsgeschenk an mich (obwohl ich diesen erst morgen habe ^^)

Mitte letzten Jahres hatte ich mit einer Low Carb Diät schon mal 10 Kilo abgenommen und mir leider wieder die hälfte angefressen. Nun stehe ich aber wieder da, wo ich vor ein paar Monaten stand und der Weg zum Traumgewicht ist nicht mehr ganz so weit. 7 Kilo würde ich gerne dann noch schaffen! Dies werde ich sicherlich nicht in meiner Belly Off Phase hinkriegen, aber die Motivation ist da.

Eigentlich war ich niemals ein zierliches Mädchen und werde es auch nie sein. Ich bin fraulich und mag mich auch so. In Größe 38 wäre einfach alles perfekt und ich bin wirklich nicht mehr weit davon entfernt.

Nachdem nun die ersten 5 Kilo runter sind, ist logischerweise auch die Twiät Challenge von Uli und mir beendet und ich habe gewonnen! :mrgreen: Wie man anhand der Grafik sieht, war es ein ätzendes auf und ab in den letzten 7 Wochen. Vielen Dank Uli das wir diese Challenge gemacht habe, denn sie hat mich täglich ziemlich motiviert :)

twiaet

Was habe ich also letzte Woche gemacht?

Weiterhin achte ich auf eine Low Carb Ernährung. So langsam gehen mir aber die Ideen aus und ich weiß nicht mehr genau was ich kochen soll. Oft fehlt die Zeit oder ich bin zu faul was aufwändiges zu machen. Deswegen gibts oft abends gebratenes Fleisch mit Salat, Omelette oder einfach nur Salat. Außerdem habe ich mein erstes richtiges Zumba Training mit Zumba Fitness für die PlayStation 3 absolviert. In den letzten Wochen habe ich nämlich erst mal nur die Übungseinheiten des Spiels gemacht. Ich habe ja nicht damit gerechnet, dass es genauso anstrengend wird wie im Fitnessstudio, doch das war es. Mal sehen ob die virtuellen Kurse immer gleich sind und ich mich nicht nachher langweile. Ich werde natürlich berichten :)

Leider habe ich es nicht geschafft, in der letzten Woche mehr zu trinken. Das erklärt auch eindeutig meine häufigen Kopfschmerzen. Hat da jemand zufällig einen guten Tipp, wie ich es mir angewöhne, mehr zu trinken?

Was habe ich mir für die nächste Woche vorgenommen?

Noch immer mehr trinken :) Ansonsten möchte ich an meinem Geburtstag morgen was geiles ungesundes essen, zum Beispiel einen Burger bei der Fetten Kuh (Obwohl die da auch einen Kohlenhydratarmen Burger ohne Brot haben. Dieser nennt sich naked Burger und ist super lecker). Außerdem werde ich mir noch einen oder zwei Muffins gönnen und das ganze ohne schlechtes Gewissen! :)

Weitere Teilnehmer: Vera, Rachel, Dirk, hoerold, Sebastian, Antje, Fabian, Caro, Volker, Anni, Marco, Ulideichmannsaue, Kai, Mathis,  …

 

25 Antworten : #Boff3 – Woche 6”

  1. […] | Sebastian | Starkilla | Stefan | Steffi | Thomas | Toby | Tyler | Uli | Ulli | Vera | Volker | Vorstadtprinzessin | Wannabehealthy | Wasserstoffperoxid | […]

  2. […] Mitstreiter: Sebastian, Vorstadtprinzessin […]

  3. Michael sagt:

    Glückwunsch !

  4. Dirk Olbertz sagt:

    Oh, die Burger von der Fetten Kuh mag ich auch sehr gerne :) Da freut sich die Seele und das ist ja auch sehr wichtig :)

  5. SunnySaRo sagt:

    Also nun auch mal von mir herzlichen Glückwunsch!
    Ich beneide dein Durchhaltevermögen.
    Zum Thema trinken kann ich dir 2 Tips geben:
    1. Auf Arbeit war bei mir immer „Durststrecke“. Jetzt koche ich immer morgens Tee auf Vorrat und am Bildschirm hängt ein Zettel „Trinken!!“. Hilft irgendwie, weil er direkt über dem Startsymbol hängt.
    2. Von einem größeren Getränkehersteller für Wasser, weiß den Namen wirklich nicht mehr, gibt es eine App. die einen via push ans trinken erinnert. Nervig aber konsequent ;)
    Liebe Grüße und weiter viel Ausdauer
    Sandra

  6. […] denn diese Woche noch dabei: volker · hasencore · gehirnorgasmen · ilovechaos · sebastian_m · vorstadtprinzessin · vera · dirk_o […]

  7. […] Sebastian, Starkilla, Stefan, Steffi, Stiller, Stijepan, Thomas, Toby, Tyler, Uli, Ulli, Volker, Vorstadtprinzessin, Wannabehealthy, Wasserstoffperoxid, […]

  8. Vera sagt:

    Hui, super!
    Das mit dem Trinken klappt bei mir auch immer noch nicht so richtig, vielleicht versuche ich das echt mal mit so ner App.
    Ich war noch nie in der fetten Kuh, mir erzählen nur alle ständig davon, pah. Gibt’s da eigentlich auch Veggie- und Hähnchenburger? Ich bin nämlich so gar kein Beef-Fan, mag aber die Burger z.B. bei Hans im Glück oder beim Burgermeister ganz gerne…

    • Natascha sagt:

      ich habs mir jetzt geladen, bin gespannt :) Ja die Fette Kuh ist echt super Lecker! Die haben auch einen Veggie Burger. Die beste Diätvariante ist dann eine Mischung aus Veggie und naked Burger.

      Hans im Glück sollte ich auch mal ausprobieren. Ich kenne noch als alternative den Südstadtburger. Auch lecker aber mir zu wenig auswahl. Bei der Fetten Kuh finde ich den Burger der Woche immer toll und generell die Auswahl!

      • Vera sagt:

        Ich hab mir die App auch geladen, bzw. 2. Mal sehen, wie das wird ;)
        Ich hab grad mal bei FB geguckt, die haben so wie es aussieht alles als Beef und Veggie-Burger? Das ist ja fein!

        Bei Südstadtburger war ich auch noch nie, Freddy Schilling soll ja wohl auch ganz toll sein?
        Ich bin großer Fan von Hans im Glück, bin damit allerdings ziemlich alleine. Aber die haben 3 super leckere Chicken Burger und eine ganze Seite mit Veggie Burgern. Naked Burger gibt es da auch, die hab ich allerdings noch nie probiert.
        Und im Sommer kann man toll draußen sitzen und viel zu viele Cocktails trinken :D

        • Natascha sagt:

          Hans im Glück wurde mir aber auch schon empfohlen. Ich glaub wenn es was wärmer wird, kombiniere ich das mal mit den den Cocktails :D

          PS. Hab heute schon 4 Gläser Wasser danke der App getrunken juhuuu

  9. […] Vorstadtprinzessin, Rachel […]

  10. […] auch an die anderen Boffler: Lomomo – Olbertz – Hauptstadtkind – Vorstadtprinzessin – Gehirnorgasmen – Dirk Steins – Hasencore  – Volker […]

  11. Sebastian sagt:

    Ich habe es mit dem Trinken wie folgt gelöst. Erst einmal einen großen Pott bei NanuNana gekauft. Passen 400ml rein.. dient aber für meinen Kaffee mit einem kleinen Schuss Milch ;) Aber ist ja auch Flüssigkeit.

    Und für das Wasser habe ich immer die Plastikbecher genommen von Konzerten. Sind ja auch immer 400ml. Voll machen und dann trinkt man meist auch mehr als über die Flasche oder mit einem kleinen Glas.
    Zu Hause habe ich sogar 700ml Gläser ;) Das ist schon heftig, aber die trinke ich komischerweise auch recht schnell aus.. nur muss ich dann alle 2 Gläser mir wieder ne neue 1,5l Wasserflasche holen ;)

  12. Sebastian sagt:

    Die Flasche habe ich hier auch immer stehen, aber glaub mir mit einem großen Glas/Becher trinkst du automatisch mehr als mit der Flasche.

  13. anni sagt:

    so gings mir gestern , ich habe munter kuchen in mich reingespachtelt, sind wir ehrlich wenn oma backt kann man nicht nein sagen :D

  14. […] Lomomo – Olbertz – Hauptstadtkind – Vorstadtprinzessin – Gehirnorgasmen – Dirk Steins– Hasencore  – Volker – Mocca – Gestoehrt […]

  15. […] Uli -|- Vera -|- Volker -|- Vorstadtprinzessin -|- […]

  16. Marco sagt:

    Der Geburtstagsschmaus sollte kein Problem darstellen. Einen Tag in der Woche sollte man sich auch mal etwas gönnen können. Also viel Spaß morgen und weiterhin viel Erfolg beim „boffen“!

  17. […] Starkilla | Stefan | Steffi | Thomas | Toby | Tyler | Uli | Ulli | Vera | Volker | Vorstadtprinzessin | Wannabehealthy | Wasserstoffperoxid | […]

  18. […] ilovechaos | Frau K. | Oliver| Lomomo | Anni | Wannabehealthy | Matzel | Frances Ligeia | Vorstadtprinzessin | Thomas | LennyUndKarl | Stefan | Nicole | Julia McRed | Mocca | Marco | Fairy | Rebecca | Mathis […]

  19. […] Mitstreiter: Sebastian, Vorstadtprinzessin, Gehirnorgasmen, Dirk Steins, Vera, Volker, Caro,ilovechaos, Rachel, Mocca, gestoehrt, Dirk […]

  20. Antje sagt:

    Na dann gratuliere ich mal: Zum Verlorenen Gewicht UND zum Geburtstag! Alles, alles Liebe! ;-)

  21. Mathis sagt:

    Alles gute oder was? :)

  22. ideenkind sagt:

    Gratulation zum neuen Gewicht und alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
    Was ich sehr gerne esse: ital. TK-Gemüse mit Ei als Omelette. Gemüse in der Pfanne „auftauen“, Ei drüber, ab in den Ofen. Wahlweise mit Käse überbacken, Chorizo dazu und Salat als Beilage.
    Und Curry: Gemüse mit Currypaste andünsten, mit Brühe und Kokosmilch (light) ablöschen.
    Ich bekomme schon wieder Hunger…
    Schönes Wochenende!

  23. Nadine sagt:

    Super Arbeit, ich verfolge deinen Fortschritt jetzt schon eine ganze Zeit lang und finde es absolut toll, mit wie viel Enthusiasmus, Motivation und Elan du diese Mission angehst.

    Wenn jeder das Abnehmen so angehen würde wie du, dann hätte wohl niemand Probleme damit!

  24. Jan-Philipp sagt:

    Immer dran denken:

    Die wichtigen 3: Ausdauer – Ernährung – Krafttraining

    Das ist das Erfolgsrezept :P

  25. […] ilovechaos | Frau K. | Oliver| Lomomo | Anni | Wannabehealthy | Matzel | Frances Ligeia | Vorstadtprinzessin | Thomas | LennyUndKarl | Stefan | Nicole | Julia McRed | Mocca | Marco | Fairy | Rebecca | Mathis […]

  26. JP sagt:

    Hallo, schöne Seite, habe eine kurze Frage: Wie hast du die Verlinkung mit den Instagram-Bildern in der rechten Spalte gemacht? Gibt’s da ein WordPress-Plugin? Vielen Dank und ein schönes Wochenende wünscht Jan-Philipp

Einen Kommentar schreiben