Can you feelt it? – Oktober | Vorstadtprinzessin

Can you feelt it? – Oktober

Es ist wieder Zeit für meine Top 5 des Monats Oktober. Da ich ja krank bin, kommt diese etwas später als sonst! Und irgendwie hat sich meine Nr 1 in diesem Monat relativ kurzfristig dahin geschlichen wo sie jetzt ist.

(Bild: Caesar Sebastian)

5. Duffy – Well Well Well

Ich mag ihre Stimme einfach! Ich finde sie klingt einfach so anders als alle anderen. Ich glaube von diesem Song kriegt man wieder ganz schnell einen Ohrwurm ;)


4. Boyce Avenue – Briane

Hab die Jungs erst vor 2-3 Monaten entdeckt und finde Sie einfach klasse. Ihre Coversongs, ihre eigenen Songs sind einfach mit so viel Gefühl gesungen, das man einfach nicht weghören kann!


3. Tim Berg – Seek Bromance

Hätte im Sommer besser geknallt. Ich finde der Track hat Sommercharakter und hat als Release im Monat November nix zu suchen. Ich glaube der Erfolg wäre eindeutig höher gewesen, auch wenn die Nummer sicherlich auch so gut in den Clubs laufen wird.


2. Rihanna – Only Girl(In the World)

Hatte ich euch ja schon präsentiert ;) Ich mag den Song einfach. Er ist so Jeahhhhhh :D


1. Pink – Raise your glass

Die Frau versteht was von Musik! Ihre Songs sind oft Tiefgründig, haben immer eine Massage und die Video’s bringen den Song immer auf den Punkt! Sie macht es einfach perfekt und scheißt auf die restlichen Pop-Uschi’s im Business und dem generellen „Sex Sells“ Gehabe vieler ihrer Kolleginnen. Und dieses mal hat sie wieder einen absoluten Ohrwurm geschaffen dessen Text sich aber nicht verstecken muss! Raise your glass :D


6 Antworten : Can you feelt it? – Oktober”

  1. Spanksen sagt:

    Gute Auswahl, ich für meinen Teil hab noch Alec Blacc für mich entdeckt

  2. Chris sagt:

    ich finde Duffy klingt immer so, als würde man ner Katze auf den Schwanz treten!

    Rihanna und Pink auf jeden Fall Top!

  3. die meisten der Lieder treffen sogar meinen Geschmack :-) :)

  4. stiller sagt:

    Ich find den Pink-Song ja en bissl billig, gerade was das Dark Knight-Zitat vor dem Refrain angeht.

  5. Yeah! Danke, da ich mich dem Musikfernsehen verweigere, hatte ich den Song von Pink noch gar nicht mitbekommen – sehr geil!! Wenn es doch nur mehr von ihrer Sorte gäbe ;-) Verstehe auch nicht, wieso der billig sein soll, vielleicht nicht ihre stärkste Nummer, aber rockt und das Video ist genial.

Einen Kommentar schreiben