Gedanken

Ich bin stark und doch weine ich. Ich bin fröhlich und doch weine ich. Ich bin lebensfroh und doch weine ich. Ich bin glücklich und doch weine ich. Warum weint man, wenn man eigentlich glücklich ist? Ist man dann eventuell doch nicht glücklich? Oder ist man einfach nur für eine kurze Zeit sentimantal? Wie kann

Ich dachte immer das ist nur ein Spruch…das es niemals passieren kann! Einen Menschen den man einst geliebt hat auf einmal zu hassen… Ich bin Enttäuschtt! So enttäuscht das ich hasse. Vielleicht nur für den Moment, nur für jetzt! Doch ich hasse, glaube ich! Ich kriege schweißausbrüche. Frage mich, wie man sich in einen Menschen

Ein ruhiger Frühlingsmorgen. Nichts ist so, wie es einmal war. Es ist ruhig, fast zu ruhig, aber angenehm ruhig. Du schaust dich um. Grün. Eine Wiese. Eine grüne, weite Wiese, in sattem grün, ohne den Anschein, es wäre jemals anders gewesen. Da sitzt Du, und sitzt, und sitzt, und denkst, dass gerade doch eigentlich alles

Einfach tun, was richtig ist. Einfach lassen, was nichts bringt. Einfach sagen, was man denkt. Einfach leben, was man fühlt. Einfach lieben, wen man liebt. Einfach ist nicht leicht. Einfach ist am schwersten! (Bild: I, Timmy via flickr)

“Es ist vorbei…” Die Worte die ich aussprach und damit eine schöne Zeit beendete! Eine Zeit die ich genoss und niemals missen möchte! Schön und intensiv, genau so wie man die Liebe erfahren sollte! Zeit bringt Wahrheit, Zeit bringt Klarheit! Klarheit darüber, das ein uns nicht unser Glück sein kann. Ich habe es gesehen… habe

….in denen einfach viel zu viel passieren kann…verschiedenste Emotionen, die man empfindet! Für euch, lasse ich diese Revu passieren. (Bild: Toni Verdú Carbó) Die 48 Stunden beginnen am Montag den 11.10.2010 um 09:00 Uhr. Ich lese die von euch geschriebenen Kommentare meines Blogs, checke meine E-Mails und ich kann einfach nicht glauben was ich auf

…und alles war einfach Perfekt! (Bild: Ben Fredericson) Ich fühlte mich wohl und hatte nicht das Bedürfnis auf irgendeine andere Straße zu fahren. Die Straße war einfach genau das was ich brauchte. Sie gab mir Sicherheit, da sie so einfach zu fahren war. Mal kurvig, mal gerade, mal fuhr ich sie schnell, aber auch mal